COVENTINA Privatstiftung

Die COVENTINA Privatstiftung mit Sitz am Linzer Hauptplatz/Österreich wurde 2000 gegründet.

Der Zweck der Privatstiftung ist die sorgfältige Verwaltung des Vermögens der Privatstiftung, und die Sicherung des wirtschaftlichen Fortbestandes. Die Verwaltung und Entwicklung der Unternehmensbeteiligungen ist ein weiteres Betätigungsfeld. Zusätzlich engagiert sich die Stiftung in Sozialprojekten zum Thema Förderung von Kindern und Jugendlichen. Schwerpunkte dabei sind Projekte zur Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen einerseits und besonderen Bedürfnissen andererseits.

 

Unsere Wurzeln

Der Name COVENTINA kommt aus dem Keltischen. Die Göttin COVENTINA ist die Hüterin heiliger Brunnen und Quellen. Ein „Covenant” (engl.) ist ein verbindlicher Vertrag, die Zusicherung, die Verpflichtung, die Vereinbarung.

Unsere Tätigkeitsfelder

VERMÖGENSVERWALTUNG

.

UNTERNEHMENSBETEILIGUNGEN

.

JUGEND-SOZIALPROJEKTE

.